1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, es ist soweit, das neue Forum ist da. Mehr dazu erfahrt Ihr hier

Welche Plazierung belegt CD in den Charts??

Dieses Thema im Forum "Road to Chinese Democracy" wurde erstellt von kollemann, 5. November 2008.

?

Welchen Platz belegt CD in den Charts ???

  1. Platz Eins

    80 Stimme(n)
    49,1%
  2. Unter den Top 10

    66 Stimme(n)
    40,5%
  3. Unter den Top 50

    15 Stimme(n)
    9,2%
  4. Keine Plazierung

    2 Stimme(n)
    1,2%
  1. Heavens Backdoor

    Heavens Backdoor Nice Boy

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Mann müsste notfalls noch ganz kurzfristig nen suuupersüßen 15jährigen Zielgruppen-Teenies-Ich-Kauf-Jede-Kacke-Mit-Süßen-Typen Typ als neuen Bandmember vorstellen und BAAAM rennen die kleinen Optimal-Manipulierbaren direkt vom Ponyhof zum Plattenladen und die Scheibe macht 1 :p
     
  2. Firefly

    Firefly Coma

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    0
    Platz 1? Äußerst unwahrscheinlich... Top 10 sollte aber in jedem Fall drin sein.
     
  3. kollemann

    kollemann Wild Horse

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    3.964
    Zustimmungen:
    0


    Geht doch einfacher, Bill(oder wie immer er heißt) von Tokio Hotel in einem GNR Shirt......:wink:
     
  4. Tidl

    Tidl Gast Gast

    Platz 1 ist drin. Das haben schon ganz andere Comeback-Alben geschafft. Es bedarf ja nicht vieler Verkäufe, um auf Platz 1 zu kommen.

    Edit: Es bezieht sich doch auf das Album, oder?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. November 2008
  5. william

    william Wild Horse

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das tut es.
    Bei der Single wird es so und so schwer, zumal ich vermute dass nur der eine Titeltrack oben sein wird.
    Diese ominöse "Trend" Single kaufen sich nur Hardcore Fans wie wir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2008
  6. GUNS N MARIO

    GUNS N MARIO New Rose

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mal andersrum gefragt,was tut ihr jeder persönlich um CD auf Platz 1 zu bekommen ? Verwandte und Freunde zum Kauf bewegen zb ?
     
  7. MK83

    MK83 Bad Apple

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Gar nichts. Mir gibt schließlich keiner Geld dafür, wenn ich den Verkauf von Cd ankurbeln würde.

    Bei amazon ist es schon auf Platz 4. Da sollte wohl in der ersten Woche Platz 1 möglich sein.
     
  8. Mustaine

    Mustaine Human Being

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Wenn St. Anger von Metallica es locker auf Platz 1 geschafft hat dann schafft das Chinese Democracy auch, wie bereits erwähnt.. da gabs schon ganz andere Kleinkaliber die das vollbracht haben :)

    Also ich mach Mundpropaganda bei jeden den das Album interessieren könnte. Aber ohne sonderlichen Aufwand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2008
  9. Gunslinger

    Gunslinger Rocket Queen

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    9
    Nicht viel - schließlich bezahlt Universal Experten die Promo machen sollen!
    Aber natürlich erwähne ich das Album gegenüber Leuten von denen ich weiss dass es sie interessieren könnte. Hab's auch in div. Foren angesprochen und ein paar Emails verschickt.
     
  10. Apu Nahasapeemapetilon

    Apu Nahasapeemapetilon One In A Million

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Platz 1, keine Frage.
     
  11. P-Gizzle

    P-Gizzle Wild Horse

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    0

    Genau das macht mir ja Sorgen!
     
  12. blindguardian

    blindguardian Talkin' Motherfucker

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    In der ersten Woche wird CD auf jeden Fall unter die Top 10 kommen,und zwar auf die vorderen Ränge-Platz 1 glaub ich nicht-aber mal abwarten.....:roll:
     
  13. Noodles

    Noodles Wild Horse

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    6
    Ich hab auch mal für Top 10 gestimmt. Also dass CD es unter die ersten 10 schafft, glaub ich auf jeden Fall, allein schon wegen dem Namen Guns N' Roses.
    Nur was Platz 1 angeht, bin ich mir nicht so sicher, da die Deutschen leider viel Müll wie Godoj und so kaufen. Naja, oder Grönemeyer, bei dem wäre es auch wahrscheinlich, dass er die 1 übernimmt...
     
  14. misch

    misch Wild Horse

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    0
    TOP 3 ist drin. In einer anderen Woche auch locker die Nummer 1.

    Gegen Grönemeyer hat aber selbst Chinese Democracy nicht den Hauch einer Chance.
     
  15. AXL2006

    AXL2006 Coma

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    genau, denn grönemeyer heult nun schon so lange ins mikro, da tut chinese democracy richtig gut.:rocker:
     
  16. DerEngel

    DerEngel Wild Horse

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    0
    Wir müssen das einfach mal so sehen. Wenn CD in den USA auf 1 geht, kommt dann vl hier ein Werbespot mit "CD - die Nr.1 aus den USA - out now!" - und was die Amis gut finden klappt ja auch oft bei uns. Allerdings ist die deutsche Konkurenz schon sehr groß.
    Herbi
    DTH(nein nicht Dieter Thomas Heck)
    Godoj

    Auf eins gehts...nur wie lange es dort sein wird -das ist die Frage:cool:
     
  17. Mustaine

    Mustaine Human Being

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    wer oder was bitte ist Godoj?!

    Beim Grönemeyer handelt es sich ja "nur" um ein Best Of.
    Zudem zieht das ja nur in Deutschland und maximal bei uns Österreichern. Wirklich wichtig ist ja nur dass es bei Billboard Nummer 1 wird.

    Die Toten Hosen sind doch keine Konkurrenz weil das Album ne Woche früher erscheint und eher noch die DTH Fans auf Chi-Dem aufmerksam macht, sprich die kaufen das Album eher zusätzlich anstatt es gar nicht zu kaufen.

    Die wirklich "bösen" Konkurrenten dieses Jahr wären sowieso nur Metallica und AC/DC gewesen. Gemessen an den Vorbestellungen bei Amazon ist für mich aber klar dass das Album in 2 Wochen höhere Absätze einfährt als AC/DC wo die Verkäufe genau in diesen Moment zu stagnieren beginnen.

    Das Ganze ist ja perfekt geplant, die wissen genau wann sie das Album auf den Markt werfen. Die letzte Novemberwoche ist perfekt wenn man bedenkt wieviele Leute auch noch 14. Gehalt kriegen in der 1. Dezember Woche.

    Zu diesen Zeitpunkt sollte GNR schon Unter den Top 3 Alben sein, sprich die Chartpräsenz und die Marketplace Promotion auf Höchststand sein. Von der medialen Berichterstattung ganz zu schweigen. Das betrifft ja sowohl Fachmagazine als auch Tageszeitungen. Die Dr. Pepper Aktion darf man auch nicht vergessen.

    Für mich besteht kein Zweifel dass das Album die Spitze erreicht, allein der Name Guns N' Roses und Chinese Democracy sind Cash Cows, das sieht man ja an AFD und der GH die sich noch immer konstant gut verkaufen, und das lang bis ewig nach Release.

    hat wer ne Ahnung wie das mit Vorbestellungen bei Amazon abläuft? Gelten die dann automatisch als 1. Week Sales?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2008
  18. Dust'n'Bones

    Dust'n'Bones Coma

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    0
    Falls das keine Scherzfrage war, der aktuelle deutsche "Superstar". :lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2008
  19. AXL2006

    AXL2006 Coma

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    dann trifft eben der aktuelle "deutsche superstar" auf den alten und neuen weltstar axl rose. basta aus.
     
  20. misch

    misch Wild Horse

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte eigentlich, dass es in diesem Thread nur um Deutschland (und meinetwegen noch Österreich) geht.

    Grönemeyer veröffentlicht zwar "nur" eine Best of, aber auch die wird sich verkaufen wie geschnitten Brot (übrigens die erste HG Best of). Marketingtechnisch perfekt geplant mit einer neuen Single und einem weiteren unbekannten englischsprachigen Albumtrack. Ich glaube nicht, dass CD dagegen eine große Chance hat. Schau dir mal die Verkaufszahlen der letzten Platte an, da wird einem schwindelig.
     

Diese Seite empfehlen